Würgen

improve-u > Blog > die Anfänge > Würgen

die Hand um meinen Hals

Wie mein Tinderdate mich würgte

Wir gingen in sein Schlafzimmer. Es war alles sehr ordentlich und vor dem großen Doppelbett war ein flauschiger Teppich platziert. Wahrscheinlich war das nur ein Grund mich in sein Schlafzimmer zu bekommen. Aber wir hatten uns jetzt schon das fünfte Mal getroffen und langsam hatte ich auch Lust ihn richtig zu küssen. Ich hatte das Gefühl, dass er etwas mehr Erfahrung hatte als ich, da er sehr selbstbewusst wirkte.

Wir legten uns in sein Bett und er begann mich zu küssen. Er legte seine Hand um meinen Hals. Mir gefiel das leichte Würgen und ich entspannte mich. Jeden Wimpernschlag verfestigte sich sein Griff und er sagte.

mit dem Würgen spielen

Fass mir auf die Schulter, wenn ich aufhören soll.

Er wollte testen wie weit er bei mir gehen kann. Der Druck wurde härter und ich begann keine Luft mehr zu bekommen. Meine Neugier, wie weit er noch den Druck erhöhen könne, ließ mich die Sache mit dem Atmen kurz vergessen. Ich fühlte mich sicher, weil ich die Kontrolle hatte. Ich konnte es in jedem Moment wieder beenden, zumindest gab er mir das Gefühl. Sofort berührte ich ihn dann an der Schulter und er hörte direkt auf mich zu würgen. Da konnte ich ihm vertrauen. Schwer atmend drückte ich meinen Kopf in seine Brust und genoss sein Streicheln und die weichen Küsse, die ich nun bekam. Ich möchte, dass du mir in jedem Moment vertraust, bei jedem Zeichen deinerseits reagiere ich, dass du dir nie Gedanken machen musst. Hast du das verstanden? Fragte er mich und ich merkte, wie seine Hand wieder in Richtung meines Halses glitt, diesen aber nicht berührte. Ja, danke, hauchte ich, die Drohung durch seine Hand hatte ich verstanden. Er wollte, dass ich weiß, dass ich ihm vertrauen kann.

Richtig würgen?

Wichtig beim Würgen ist die Technik.

  1. nicht auf den Kehlkopf! Sondern unmittelbar unter dem Kinn.
grün ja, rot nein
  1. nicht die Finger benutzen sondern gleichmäßig, großflächig mit dem grünen Bereich zudrücken.

Darüber hinaus natürlich, das Absprechen!

  1. Fragen, ob sie das mag!
  2. Fragen wie doll oder ein Zeichen ausmachen, bei dem Mann sofort aufhört, wenn sie es einsetzt (z.B. Anticken, Arm heben)

About the Author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may also like these

English English French French German German Russian Russian Spanish Spanish